Neue große Liebe Sleek Oh so Special

20 Mai

kurz und knapp – A ist einfach die Beste. Ich bin, im Gegensatz zu ihr, ein bisschen distanziert davon Kosmetik online zu bestellen. Ich muss das Zeug einfach mal in der Hand haben und schauen was es ist. Und wenn ich mal was bestellt habe, dann war es nur bei Amazon die bh cosmetics Paletten, weil man da kein Drama beim zurücksenden hat und das Geld schnell wieder da ist.

Das hat mich seit Monaten verhindert mir eine Palette von Sleek zu bestellen.

sleek1

Nun war sie da, und A hat mir, als sie unerwartet in der Arbeit auf meinem Gang stand, meine Palette mitgebracht. Die Überraschung hätte garnicht besser sein können :D

Meine Kollegin und ich stürtzten uns gleich auf sie (Kollegin ist ebenso kosmetikverrückt. Sie hat keine scheu davor um 4 Uhr morgens vor dem Frühdienst sich die Haare zu locken und künstliche Wimpern anzubringen!). Jedoch konnten wir widerstehen nicht reinzudatschen und das gute Ding wohlbehütet nach Hause zu bringen.

sleek2

Meine Auswahl viel genau auf Oh so special, weil

  • sowohl matte als auch schimmernde Farben dabei waren
  • ich derzeit sehr auf pinke Töne stehe und diese zu genüge dabei sind
  • auch dunklere Töne dabei sind

Sie schien mir sehr vielseitig, was sie definitiv auch ist!

sleek8

Die Farben sind gut aufeinander abgestimmt. Was mir jedoch fehlt ist ein schimmernder Chamapgnerton.

sleek9

Die Swatches sind ohne Base gemacht worden und sehen ziemlich solide aus. Lediglich Bow kann man nicht sehen, da der Lidschatten einfach die selbe Farbe wie meine Haut hat. Sie wirkten ziemlich cremig als ich mit dem Finger im Pfännchen rumbatschte. Insgesamt sind 12 Farben enthalten: 7 Matte und 5 Schimmernde

 

Hier ein helleres AMU, das ich mit Bow, Organza, Gift Basket und Celebrate gemacht habe. Insgesamt wirkt es etwas bräuner als es in Wirklichkeit war.

sleek6

 

 

 

Ich Habe Organze komplett auf das bewegliche Lid aufgetragen. Habe darüber mit einem fluffigen Pinsel Gift Basket aufgetragen. Und um dem ganzen noch etwas tiefe zu verleihen habe ich in der Lidfalte mit Celebrate gearbeitet. Zum Highlighten habe ich unter der Augenbraue Bow genommen. Am unteren Wimpernkranz habe ich mit einem Wattestäbchen noch Organza ein wenig verteilt.

Alles gut verblenden, Eyeliner auftragen, Wimpern tuschen und fertig :D
sleek7

 

Das habe ich alles aus der Palette verwendet:

amuhell1

 

 

Der zweite Look ist etwas dunkler. Leider hat auch hier die Kamera einige Farben verschluckt.

sleek4

 

Ich habe das ganze Lid Glitz angemalt und im äußeren V Noir hingeklatscht. Danach alles schön nach außen verblenden und das wars schon. Unter der Augenbraue habe ich wieder Bow verwendet. Ach ja, und am unteren Wimpernkranz wieder mit einem Wattestäbchen Glitz verteilt.

Anschließend einen Eyelinerstrich ziehen (Ich habe darüber noch einen Glitzereyeliner aus der Hugh & Kisses LE von Essence genommen), Wimpern tuschen und fertig.

sleek5

 

 

 

 

Lediglich diese drei Farben habe ich verwendet:

amudunkel

 

 

Insgesamt habe ich nur diese Produkte gebraucht:

sleekamu4

 

  • Natürlich die Sleek Palette
  • Artdeco Eyeshadow Base
  • Maybelline Gel-Eyeliner in Black
  • Douglas Kajalstift
  • 2 Pinsel von Essence (ich glaube der eine heißt smokey eyes Pinsel, vom anderen weiß ich den Namen leider nicht mehr)
  • Ebelin Lidschatten Pinsel
  • Maxfactor Masterpiece Mascara
  • Essence Multi Action Mascara (mein 10000 Back Up, leider nicht mehr im Sortiment)

 

 

Fazit

Ich bin so begeistert und das wird bestimmt nicht meine letzte Sleek Palette sein. Die Farben sind super aufeinander abgestimmt und man kann sie vielseitig verwenden. Von der Qualität an sich bin ich wirklich begeistert!

 

P.S.: Denkt an unser Gewinnspiel. Einfach aufs Bild klicken und ihr erfährt sofort um was es geht :)

gwsp

Liebe Grüße eurem

 

Advertisements

9 Antworten to “Neue große Liebe Sleek Oh so Special”

  1. Marie 20. Mai 2013 um 13:12 #

    Sehr schöne Palette :) Tolle AMU’s hast du gezaubert. Aber ich bin auch eine, die die Sachen in der Hand halten muss, bevor bestellt wird.

    • A & M 20. Mai 2013 um 13:19 #

      Dankeschön :)

      Ich hab da nur bei Make Up so einen Schaden, weil ich mal bei brands4friends (war schon im Dezember oder so) mir bei einer MacFactor Aktion eine Foundation bestellt habe, sie auf dem Bild als hell dargestellt war und bei mir zu Hause dunkel wie die Nacht war.
      Zurückschicken konnte man sie nicht mehr, deshalb bevorzuge ich meistens den dm meines Vertrauens :D

      • Marie 20. Mai 2013 um 13:21 #

        Ich hab bisher noch nie bestellt, aber ich brauch „eigene“ Swatches, jeden Falls was Lidschatten oder Lippenstifte angeht.
        Jaa, beim dm weiß man, dass man es immer umtauschen kann bzw. sein Geld wieder bekommt! :)

  2. A & M 20. Mai 2013 um 22:14 #

    Mädels, seid doch mal bissl mutig ^^ ich hab mir schon eine Palette aus China kommen lassen *total bekloppt* aber ich kann es echt verstehen wenn man erstmal die sachen in der Hand haben will

    A.

  3. kirschbluetenschnee 21. Mai 2013 um 02:14 #

    Ich bestelle gerne Sachen im Internet, eigentlich zu gerne weswegen ich ja grad Onlinekaufverbot habe :D

    Die Palette sieht echt toll und die AMUs auch, ich hab Sleek früher sehr oft verwendet aber in letzter Zeit kommen mir die Lidschatten so furchtbar krümelig vor, weiß auch nicht warum ich das vorher nie gemerkt habe.

    • A & M 21. Mai 2013 um 15:08 #

      Ich hab die Storm und mir kommen die Lidschatten auch so krümmelig und irgendwie feucht vor aber vielleicht mein ich das nur ^^

      A.

    • A & M 21. Mai 2013 um 15:29 #

      Ich habe sie vorhin nochmal verwendet und finde sie nicht sehr krümelig. Bin vielleicht auch schon schlimmeres gewohnt, aber ich finde, das hält sich bei dieser Palette noch im Rahmen.

      LG,
      M

Trackbacks/Pingbacks

  1. M kauft ein oder auch: seit langer Zeit ein Haul | Make Up Monster - 23. Juni 2013

    […] und verbraucht) und viel dekoratives habe ich auch im Internet bestellt oder bzw. bestellen lassen (Sleek Palette , MUA […]

  2. Lebenszeichen! Aber bitte mit Augenmakeup | Make Up Monster - 24. Juli 2013

    […] von der Sleek “Oh So Special” Palette die Farbe Glitz. (Für Review und Bilder gehts hier lang) […]

Vielen Dank fürs kommentieren. Bitte unterlasst Blogwerbung & kommentiert in einem adäquaten Ton. Danke :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: