Ein fleißiges Helferlein. Essence Studio Nails anti split sealer

28 Jun

Heute gibts eine Review, die vielleicht ein wenig zäher ist aber vielleicht vielen von euch helfen könnte. Ich rede von brüchigen bzw. splitternden Nägeln.

Dieses Leid begleitet mich eigentlich schon immer. Extrem wurde es erst nach meinem Schulabschluss, bzw seitdem ich meine Ausbildung mache. Wo meine Nägel früher sich nur gesplittet haben (ja, ich kann eine „Nagelschicht“ einfach abziehen) wenn sie lang waren, ging das nun auch los wenn sie komplett kurzgeschnitten waren. Ganz einfach aus diesem Grund, weil ich zig widerspenstige Verpackungen in einer Schicht öffnen muss und dazu einfach meine Nägel brauche. Wäre ja alles kein Problem wenn es nicht so ungepflegt aussehen würde…

 

Seit ungefähr 6 Wochen teste ich von essence Studio nails den anti Split nail sealer und da er mich so begeistert hat erzähle ich euch was von ihm.

 

SplitSealer1

 

Gekostet hat er ungefähr 2 €, enthalten sind 8ml. 

Ich benutze ihn, wie oben schon gesagt, seit 6 Wochen. Wenn ich Farblack tragen will dient er als Unterlack, wenn ich keinen Farblack verwendet habe war er auch drauf.

Und was hat sich verändert? Meine Nägel splittern absolut garnicht! Kein einziger Nagel ist mir abgebrochen und meine Nägel haben inzwischen eine noch nie erreichte Länge und fühlen sich irgendwie auch stabiler an.

SplitsSealer2

Ber der Anwendung muss man aber ein paar Dinge beachten. Er hat eine sehr zähe Konsistenz. Man könnte fast meinen er sei eingetrocknet, ist er aber definitiv nicht. Ich benutze immer sehr viel pro Nagel und achte wirklich gut darauf das meine Nagelspitzen komplett mit dem Lack überzogen sind. Lieber ihr lasst euch ein wenig Zeit und schaut mal gegen das Licht, da bei dieser Konsistenz das verteilen des Lackes ein wenig schwierig ist.

Hört sich nun schlimmer an als es in der Realität ist, ich weiß. Aber wenn man diese kleine, ich nenne es mal Regel, beachtet seid ihr das Problem splitternde Nägel sehr schnell los. Man kann sogar anhand meiner Instagram Bildern (von meinen NOTD’s) sehen wie meine Nägel in den letzten Wochen gewachsen sind.

SplitSealer3

Bei meinen Recherchen zu diesem Lack habe ich einige negative Reviews gelesen. Diesen kann ich mich definitiv nicht anschließen. Eher im Gegenteil: im Gegensatz zu meinen anderen essence Lacken schlägt dieser hier gar keine Bläschen (passiert bei mir bei einigen Farblacken und dem BTGN-Topcoat) und er trocknet ziemlich schnell.

 

Mit welchen Unterlacken habt ihr gute Erfahrungen gemacht? Habt ihr vielleicht auch etwas an eurer Ernährung geändert oder haben euch Nahrungszusätze geholfen (Kieselerde,usw…)

 

Liebe Grüße,

eurem

 

 

Advertisements

4 Antworten to “Ein fleißiges Helferlein. Essence Studio Nails anti split sealer”

  1. Marie 29. Juni 2013 um 15:08 #

    Ich habe den Lack auch und bin ziemlich unzufrieden. Ich kann ihn nicht gleichmäßig lackieren, habe Blasen ohne Ende auf dem Nagel und wenn ich ihn als Unterlack nutze, kann ich den kompletten Lack abziehen. Schade eigentlich.
    Aber schön,wenn er bei dir funktioniert :)

    • A & M 2. Juli 2013 um 13:59 #

      Ohje, ich frage mich blos immer woran sowas liegen könnte. Mir ist es so beim BTGN Top Sealer ergangen. Am Anfang war ich total begeistert und nach ungefähr 20 Anwendungen hatte ich immer eine heftige Blasenbildung.

  2. kirschbluetenschnee 30. Juni 2013 um 20:26 #

    Ich mag den Nourish Me von Essie, wollte aber irgendwann auch mal Microcell ausprobieren :)

    • A & M 2. Juli 2013 um 13:58 #

      Microcell finde ich auch sehr interessant, aber der hohe Preis schreckt mich ab…

Vielen Dank fürs kommentieren. Bitte unterlasst Blogwerbung & kommentiert in einem adäquaten Ton. Danke :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: