Archiv | Juli, 2013

Lebenszeichen! Aber bitte mit Augenmakeup

24 Jul

Hallöchen ihr Lieben,

ihr habt gefehlt, sehr gefehlt. Zwar sind wir noch nicht ganz durch mit unseren Prüfungen aber heute MUSSTE ich bloggen, ich halte es nicht mehr aus ^^

Diejenigen, die uns via Instagram folgen, haben bestimmt meinen Einkauf der Tribal Summer LE von essence und das dazugehörige „Nailart“ (wird hier nicht veröffentlicht. Je länger ich aufm PC Bildschirm draufschaue umso hässlicher finde ich es)  gesehen. Reviewen werde ich auch nicht, weil ich was Pigmente betrifft ein sehr blutiger Anfänger bin (ich stehe einfach nicht auf das lose Zeug… Puder, Pigmente machen nur Staub und Dreck xD ) würde eine Review nichts ausschlaggebendes bringen. Also gibt es heute ein AMU mit diesen Pigmenten von mir.

Die Pigmente habe ich mitgenommen, da ich ein schickes, neues Kleid von Mango habe, welches so eine ähnliche Farbe hat wie das rosane Pigment. Das Kleid war für eine Taufe gedacht, und da ich am Tag der Taufe in der Früh keinen Nervenzusammenbruch wollte weil das ganze Pigment auf meinem Gesicht verteilt ist habe ich davor dieses AMU geschminkt.

Übrigens: Ich habe es nicht außerhalb meiner 4 Wände getragen. War einfach zu viel (vor allem für eine Taufe).

tsle2

 

tsle3

 

Ich bin absolut mit meinem Eyelinerstrich unzufrieden. Insbesondere das Schwänzchen ist eine absolute Katastrophe.

tsle1

 

Hier seht ihr ganz gut was ich meine mit dem Eyeliner. Pfui Pfui Pfui!

 

tsle4

 

Hier seht ihr noch die Pigmente. Zwei wirklich tolle Farben welche allemal kombinierbar sind. Die komplette LE ist eigentlich wunderschön.

 

Verwendete Produkte

  • essence Pigmente inti tinka und waka waka
  • von der Sleek „Oh So Special“ Palette die Farbe Glitz. (Für Review und Bilder gehts hier lang)
  • 2000 Calorie Mascara von MaxFactor
  • Maybelline Lasting Drama Gel Eyeliner 24H
  • Glittereyeliner aus der hugs & kisses LE von essence
  • alverde warm vanilla zum verblenden
  • Douglas Kajalstift (Name? Keine Ahnung?)

 

Würdet ihr euch im Alltag mit so einem AMU auf die Straße trauen oder bin ich ein bisschen zu verklemmt? Was haltet ihr von der LE?

 

Liebe Grüße & euch einen wunderschönen sonnigen Tag,

eurem

Advertisements

Winterschlaf im Sommer

7 Jul

Hallöchen ihr Lieben,

Wie ihr vielleicht bemerkt habt ist es hier in den letzten Wochen etwas ruhiger geworden. Dieser Post soll keine Entschuldigung oder sowas in der Art werden, eher eine Erklärung unserer derzeitigen Umstände.

A und ich sind derzeit mitten in unserem Examen und es ist wirklich sehr anspruchsvoll. Prioritäten werden dann natürlich anderst gesetzt. Statt gebloggt wird dann widerwillig gebüffelt. Und ich muss sagen mir fehlt es sehr. Inzwischen ist es eine Tätigkeit geworden in der ich abschalten kann, weil ich mich einfach mit Dingen beschäftige die mir Spaß machen.

Selbst wenn man doch mal ne freie Minute hat, man nutzt sie doch für andere Dinge außer für das bloggen. Und wieso? Die Blogger unter uns werden verstehen wieso: es erfordert viel Arbeit und Konzentration einen schönen Post zu schreiben. Und da wir euch nicht mit virtuellem Müll in Form von Texten zubomben wollen lassen wir es eben gleich.

Wenn die M schon nicht bloggt, was macht sie dann? Ganz genau: Shoppen :D

Und weil ich viele tolle Dinge eingekauft habe, gibt es natürlich bald viele tolle Posts für euch.

Geplant ist ein Post über die Tribal Summer LE von Essence. Meine Ausbeute habe ich schon auf Instagram gepostet, aber hier noch ein Bild für alle :)

Und ich habe für euch noch was größeres in Planung: Ein Vergleich von hellen und auch günstigen Foundations. Jede einzelne kriegt keine ausführliche Review, das würde einfach den Rahmen sprengen, aber ich werde euch einen guten Vergleich bieten.

So meine Lieben, Schicht im Schacht. In solchen Situationen lege ich euch Instagram als Follow Möglichkeit ans Herz. Ein Bild ist auch für uns schnell gemacht und ihr wisst immer gleich was abgeht.

Habt alle noch einen tollen Sonntag und eine schöne Woche

Maybelline Color Show Polka Dots Review

2 Jul

colorshow1

Ich wusste garnicht, dass Maybelline auch Lacke mit solch einem Finish anbietet. Auf Instagram und co. fand ich die Confetti Kreationen von anderen Blogger schon immer toll. Jedoch hielt mich der Preis vom L’oreal Lack zurück mir diesen zuzulegen.

 

Maybelline hat somit auch den Sparfüchsen unter uns ein Türchen geöffnet in den Genuss der Confetti Nägel zu kommen. Ich habe 4 Farben gesichtet: eine, die eher aussah wie ein Topcoat (sprich, wie der von L’oreal), einen dunkelblauen und die zwei letzten, den türkisen & rosanen habe ich mitgenommen und stelle sie euch heute vor. Laut meinen Recherchen handelte es sich in anderen Ländern um eine LE. Wie das bei uns in Deutschland ist konnte ich leider nicht herausfinden.

colorshow2

 

(links 201 speckled pink, rechts 200 rain forest canopy)

Preis & Inhalt 

Man bekommt für 2,25€ 7ml (L’oreal 5ml für 4,95€)

Schon eine ganze Stange günstiger als, ich bezeichne es mal als das Original.

 

Farben

Sie decken mit zwei Schichten gerade so ausreichend. Dadurch erinnert mich das ganze ein kleines bisschen an Sandwich Nails (guckst du hier). Ich finde genau aus diesem Grund ist es super, dass der Lack Sheer ist, damit gewinnt das ganze mehr an Dimensionalität.

colorshow6 colorshow5

So und hier die Detailbilder. Sechseckige große und kleine runde schwarz weiße Flakes sind enthalten bei beiden Lacken. Die Farben an sich passen meiner Meinung nach hervorragend zu den Flakes und geben einen schönen Kontrast.

 

Auftrag 

Dieser ist absolut Problemfrei. Die Flakes verteilen sich spätestens nach der zweiten Schicht gleichmässig. Jedoch sollte man nach dem trocknen die Nagelspitzen abfeilen, damit Flakes die vorne nur halb auf dem Nagel sind nicht nach gewisser Zeit mit dem Lack absplittern und man so schnelle „Tipwear“ hat.

Die Trocknungszeit war sehr gut. Innerhalb von 10 Minuten konnte ich meine Hände wieder normal verwenden :D

 

Und zum Schluss gibts noch Detailbilder. Denkt euch nichts, die komische Struktur und das ein wenig matte Finish kommt von meinen Nailtips. Der Lack ansich ist nicht Matt und hat nicht so eine Struktur!

colorshow4

colorshow3

 

Fazit

Kaufen, Kaufen, Kaufen! Für mich als Nagellackjunkie eine absolute Bereicherung. Ok, man könnte behaupten es ist nichts neues, aber ich finde es sehr Zeitersparend, da hier gleich Farbe dabei ist. Weil diese ewige Schichterei geht mir beim Lackieren auf die Nerven (zählen wir mal zusammen: Basecoat, 2 Schichten Farblack und meistens noch zwei Schichten Topcoat + Überlack = 6 Schichten. Und bis der ganze Spaß noch trocknet…). Zur Haltbarkeit kann ich euch noch nichts erzählen, für ein Aussage habe ich ihn zu kurz dran, aber Tipwear konnte ich noch nicht sichten.

 

Kanntet ihr schon die Variante von Maybelline? Was sagt ihr zu den Farben? 

Liebe Grüße,

eurem